Dr. phil. und dipl. geogr. Isabelle Sommer

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Verhaltenstherapeutin SGVT

Zusatzqualifikation in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Supervision FSP

Praxisbewilligung für den Kanton Zürich, Tarifsuisse-Anerkennung im Bereich Zusatzversicherungen

Was ich bisher von meinen Berufsleben mitgenommen habe...

...vom Geographie-Studium: vernetztes Denken

...vom Bereich Lufthygiene und Lärmschutz: Präzision, Teamarbeit und Projektleitung

...vom Psychologie-Studium und der Doktorarbeit: Durchhaltevermögen und Selbstmanagement

...von Psychotherapiesitzungen: Demut, Empathie und "Lesen zwischen den Zeilen"

...vom Supervidieren: Zuhören, Strukturieren und Klären

...vom Dozieren: Verständlich Formulieren und Erklären, "weniger ist mehr"

...vom Forschen: "ohne klare Fragestellung geht es nicht!"

...von (früheren) Kletter-, Hoch- und Skitouren: Verantwortungsgefühl, Kameradschaft, Selbstüberwindung

...vom Alltag als Mutter: Multitasking, Liebe, Geduld, Organisationsfähigkeit und Kreativität

  • geboren 1962

  • Co-Mutter eines Sohnes

Privates

  • Studium und Diplom in Geographie, Universität Zürich (1982-1988)

  • Studium und Lizenziat in klinischer Psychologie und Psychopathologie des Erwachsenenalters, Universität Zürich (1995-2001)

  • Promotion philosophische Fakultät, Universität Zürich (2004)

  • MAS (Master of Advanced Studies) in kognitiver Verhaltenstherapie mit verhaltensmedizinischem Schwerpunkt, Universität Zürich (2009)

Universitäre Ausbildungen und Abschlüsse

  • Projektleiterin "Luft und Lärm", Elektrowatt Ingenieurunternehmung, Zürich (1988-1995)

  • Assistentin/Oberassistentin, Psychologisches Institut, Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Ehlert, Universität Zürich (2001-2004)

  • Ambulatorium für kognitive Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin (AVV), Psychologisches Institut, Universität Zürich (2002-2005)

  • Psychiatrische Dienste Graubünden (PDGR), Klinik Beverin, Cazis (2005-2006)

  • Klinik für Schlafmedizin (KSM), Bad Zurzach (2006-2009)

  • Suchtbehandlung Frankental, Zürich (2009-2011)

  • Schmerzsprechstunde (PD Dr. med. et med. dent. Dominik Ettlin), Klinik für Kaufunktionsstörungen, Zentrum für Zahnmedizin, Universität Zürich (2011-2018)

  • Eigene psychotherapeutische Praxis mit Bewilligung zur selbständigen Berufsausübung in nichtärztlicher Psychotherapie, Kanton Zürich (seit 2011)
    Praxis für Psychotherapie und Coaching (PPC), Ärztehaus Tannenhof, Florastrasse 16, CH - 8632 Tann ZH

  • Seminarleitung (seit 2018): LEGERA©, "Schwierige Beratungssituationen"©

Berufliche Tätigkeiten

  • Prolonged Exposure Therapy for Posttraumatic Stress Disorder, Edna Foa (2006)

  • Akzeptanz- und Commitment-Therapie ACT (seit 2010)

  • Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy (IRRT), Mervyn Schmucker & Rolf Köster (seit 2011)

Fortbildungen (Auswahl)

> MAS/DAS Ärztliche Psychotherapie, Universität Zürich

> Psychiatrische Universitätsklinik (PUK) Zürich

> Schweizerische Gesellschaft für Verhaltenstherapie (SGVT)

Als Supervisorin anerkannt

  • Zentrum für Zahnmedizin, Klinik für Kaufunktionsstörungen, Universität Zürich (seit 2018)

Lehre/Tätigkeit als Dozentin

  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

  • Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und Kognitive Therapie (SGVT)

  • Schweizerische Gesellschaft zum Studium des Schmerzes (SGSS)

Mitgliedschaften

© 2018 by Isabelle Sommer. Created with Wix.com I  © Photos by Isabelle Sommer  I  All rights reserved

  • Google+ Social Icon
Logo LinkedIn.jpg
FSP_Logo_web_farbig_RGB.png